Zahnarztpraxis
Zahnarzt Sindelfingen

Vorsorge vor Zahnfleischentzündungen und Parodontitis

Was unsere Zahnarzt-Praxis für Sie tun kann

Die Erkrankungen des Zahnhalteapparates sind vielfältig. Im Vordergrund stehen die Zahnfleischentzündungen, die durch Zahnbelag (Plaque) verursacht werden, also die Gingivitis. Außerdem der entzündungsbedingte Zahnbettschwund, genannt Parodontitis.

Zahnfleischentzündung durch Zahnbelag (Plaque)

Schöne Zähne und dennoch eine Zahnfleischentzündung

Die Zahnfleischentzündung beschränkt sich auf das sichtbare Zahnfleisch. Sie äußert sich durch Blutungen und in schweren Fällen durch Rötung und Schwellung des Zahnfleisches.

Bei reduziertem Immunstatus und der Präsenz von Risikofaktoren kann sich aus der Gingivitis eine Parodontitis entwickeln. Als Risikofaktoren gelten Rauchen, Plaque, negativer Stress, schädliche Bakterien der Mundflora sowie genetischen Faktoren.

Die Entzündung des Zahnfleisches geht dann auf die tieferen Strukturen des Zahnhalteapparates über. Es kommt zum Knochenabbau. Zuerst entsteht eine Zahnfleischtasche, die ein Schlupfwinkel für schädliche Bakterien ist. Diese versorgen die Parodontitis und fördern ein Fortschreiten der Erkrankung. Die Parodontitis ist eine sehr langsam verlaufende Erkrankung, die in schweren Fällen – vor allem unbehandelt – zum Zahnverlust führen kann.

Unsere Therapiekonzepte

Erstes Ziel ist die Verhütung von Zahnfleischerkrankungen. Zweites Ziel ist es, bestehende Parodontitis-Erkrankungen vollständig auszuheilen.

Allem voran steht eine genaue Diagnose mit Hilfe der Erstellung eines Parodontalstatus. In unserer Praxis bieten wir Ihnen durch gut geschultes Personal eine intensive Prophylaxe mit professioneller Zahnreinigung, Mundhygiene-Unterweisung und Ernährungsberatung.

Sollte die Zahnbetterkrankung schon fortgeschritten sein, verfolgen wir individuelle Therapieansätze mit Diagnose, Vorbehandlung, Keimbestimmung, nicht-chirurgischen und chirurgischen Methoden. Angeschlossen sind speziell für jeden Patienten abgestimmte Nachsorgemaßnahmen und Folgeprophylaxe.

Wir und unser Team stehen gerne für eine individuelle Beratung für Sie bereit.
Sprechen Sie uns an.